Home
   Das Konzept
   Der Verein
   Führungen
   Ausstellungen
   Veranstaltungen
   Pressespiegel
   Ihr Besuch
   Mitgliedschaft
   Jahresgaben
     Jahresgaben 2018
     Jahresgaben 2017
     Jahresgaben 2016 (1)
     Jahresgaben 2016 (2)
     Jahresgaben 2015 (1)
     Jahresgaben 2015 (2)
     Jahresgaben 2019 - Waltraud Eich
     Jahresgaben 2019 - Nschotschi Haslinger
     Jahresgaben 2019 - Una Hepburn
     Jahresgaben 2019 - Herbert Hoffmann
     Jahresgaben 2019 - Jonathan Meese
     Jahresgaben 2019 - Mary-Audrey Ramirez
     Jahresgaben 2019 - Thomas Rentmeister
   Studienfahrten
   Kunstvereine in Deutschland
   Impressum
   Datenschutz

Herbert Hoffmann (*1919 in Freienwalde (Pommern), † 2010 in Heiden (Schweiz)) 

Der legendäre Tätowierer Herbert Hoffmann lebte und arbeitete von den 1950er- bis in die 1970er-Jahre in Hamburg, danach drei Jahrzehnte in Heiden in der Schweiz, wo er auch verstarb. Spuren hinterließ er nicht nur in Norddeutschland und der Ostschweiz, sondern weltweit, da er schon zu Lebzeiten eine wahre Kultfigur in der Tattoo-Szene war. Weniger bekannt ist, dass Hoffmann als Fotokünstler aktiv war und eindrucksvolle Portraits von Menschen anfertigte, die er tätowiert hatte.
Die Overbeck-Gesellschaft widmete dem Künstler Herbert Hoffmann die bisher umfassendste Ausstellung, mit mehr als einhundert Werken. Neben bekannten Portraits seiner Kunden wurden erstmals einige noch nie zuvor gesehene Arbeiten und Dokumente präsentiert, die sowohl Hoffmanns präzises fotografisches Vorgehen ersichtlich machen als auch sein Interesse für die Geschichte der Portraitierten, die er ebenfalls auf Papier – per Schreibmaschine geschrieben – festhielt. Durch Hoffmanns Arbeit entsteht folglich nicht nur ein hoch ästhetisiertes und poetisches Bild von Tätowierten, sondern auch ein eindrückliches Generationenportrait, das die jüngere Generation bis in die Gegenwart stark beeinflusst.
Aus dem Nachlass Hoffmanns sind der Overbeck-Gesellschaft fünf Silbergelatineabzüge exklusiv als Jahresgaben zur Verfügung gestellt worden.
 
 
Best.-Nr. HH_O1
Herbert Hoffmann, Alfons Devinast (Inv.Nr. 124b), 1956
Silbergelatineprint, 29 x 29 cm, gerahmt
4.700,- €
3.500,- € (Mitgliederpreis)
 
 
Best.-Nr. HH_O2
Herbert Hoffmann, Dr. Hubert Fritz Clotten (Inv.Nr.188b), ca, 1965
Silbergelatineprint, 29 x 29 cm, gerahmt
4.700,- €
3.500,- € (Mitgliederpreis) 
 

Best.-Nr. HH_O3
Herbert Hoffmann, Emma und Oskar Manischewski (Inv.Nr. 135d), 1958
Silbergelatineprint, 29 x 29 cm, gerahmt
4.700,- €
3.500,- € (Mitgliederpreis)   
 
 
 
 
Best.-Nr. HH_O4
Herbert Hoffmann, Matrosen vom kanadischen Flugzeigträger „BUENA VENTURA“ (Inv.Nr. 233b), 1965
Silbergelatineprint, 29 x 29 cm, gerahmt 
4.700,- €
3.500,- € (Mitgliederpreis)  
  
 
Best.-Nr. HH_O5
Herbert Hoffmann, Ulla Hansen (Inv.Nr. 242i), 1966
Silbergelatineprint, 29 x 29 cm, gerahmt

4.700,- €
3.500,- € (Mitgliederpreis)