Menü

Cornelius Völker

geb. 1965 in Kronach, lebt und arbeitet in Düsseldorf

Der Düsseldorfer Maler Cornelius Völker arbeitet nach Modellen vor Ort in seinem Atelier. Er denkt in Serien, das heißt er schafft von ein und derselben Motivsituation unterschiedliche Momentaufnahmen, die die Vielfältigkeit eines Sujets offenlegen. Die Motivauswahl zeigt Dinge und Begebenheiten aus dem Alltag, die wir häufig nur noch beiläufig wahrnehmen, weil sie uns selbstverständlich erscheinen. Völker geht es nicht darum, die dargestellten Dinge und Personen in einem Idealzustand wiederzugeben, sondern vielmehr ihr eher zufällig vorgefundenes Erscheinungsbild, so wie bei der Serie von Cocktails aus dem Jahr 2012: Gläser mit alkoholischen Getränken, wie man sie auf zahlreichen Partys vorfindet Cornelius Völker wendet selten nur ein einziges malerisches Mittel auf das gesamte Bild an. Meist treffen »vollkommen unterschiedliche, gegensätzliche Umgangsmodi mit der Farbe in einem Bild aufeinander: Pastose Partien werden von flachen begrenzt, sichtbarer Pinselduktus wechselt mit monochrom strukturlosen Partien etc.« (Reinhard Spieler).

Ausstellungen (Auswahl): 

2015: Kunsthalle Emden

2014: Kunstmuseum Esbjerg 

2012: Von der Heydt-Museum, Wuppertal 

2011: Mönchehaus Museum moderner Kunst, Goslar; Villa Stuck, München 

2009: Kunsthalle Göppingen

Cornelius Völker
Cocktail 1
2012
Öl auf Papier
50 x 35 cm


Preis
Mitglieder: 2.450 €
Für Nichtmitglieder: 3.650 €
Bestell-Nr. CV 01
Bestell-Nr. CV 01
Preis
Mitglieder: 2.450 €
Für Nichtmitglieder: 3.650 €
Cornelius Völker
Cocktail 2
2012
Öl auf Papier
50 x 35 cm


Preis
Mitglieder: 2.450 €
Für Nichtmitglieder: 3.650 €
Bestell-Nr. CV 02
Bestell-Nr. CV 02
Preis
Mitglieder: 2.450 €
Für Nichtmitglieder: 3.650 €
Cornelius Völker
Cocktail 3
2012
Öl auf Papier
50 x 35 cm


Preis
Mitglieder: 2.450 €
Für Nichtmitglieder: 3.650 €
Bestell-Nr. CV 03
Bestell-Nr. CV 03
Preis
Mitglieder: 2.450 €
Für Nichtmitglieder: 3.650 €