Menü

Ulrich Pester

geb. 1980 in Hannover, lebt und arbeitet in Köln

Den Ausgangspunkt von Ulrich Pesters Werken bilden auf den ersten Blick banal anmutende Gegenstände. In ihrer Beiläufigkeit dargestellte Dinge wie Uhrzeiger, Hemden oder Zahnpasta werden aus ihrem ursprünglichen Kontext gelöst und in einer neuen Inszenierung arrangiert. Pester schöpft aus einem großen Bilderpool und kombiniert die Auswahl seiner Bildelemente mit malerischen, grafischen und narrativen Elementen. Er untersucht Formgebungen von Alltagselementen und -gegenständen, ihre Strukturen und den sich daraus ergebenden Wiedererkennungseffekt. Frei im Umgang mit Stil und Methode ergeben sich immer wieder neue malerische Ansätze und eine große kompositorische Vielfalt in seinen meist klein- oder mittelformatigen Arbeiten. Ulrich Pester stellt drei kleinformatige Gemälde zur Verfügung. 

Ausstellungen (Auswahl): 

2015: Overbeck-Gesellschaft, Lübeck

2013: MARTaHerford 

2010:  Museum Van Bommel Van Dam, Venlo; Bonner Kunstverein 

2009: Kunst- und Ausstellungshalle der Bundesrepublik Deutschland, Bonn



Preis
Mitglieder: 1.200 €
Für Nichtmitglieder: 1.900 €
Bestell-Nr. UP 01
Bestell-Nr. UP 01

Ulrich Pester

Uhr kaputt I

2015

Öl, Aquarell auf Holz

31,5 x 31,5 cm

Courtesy Galerie Rehbein, Köln


Preis
Mitglieder: 1.200 €
Für Nichtmitglieder: 1.900 €


Preis
Mitglieder: 1.200 €
Für Nichtmitglieder: 1.900 €
Bestell-Nr. UP 02
Bestell-Nr. UP 02

Ulrich Pester

Uhr kaputt II

2015

Öl, Aquarell auf Holz

31,5 x 31,5 cm

Courtesy Galerie Rehbein, Köln


Preis
Mitglieder: 1.200 €
Für Nichtmitglieder: 1.900 €